ZWIEBEL GEGEN HUSTEN UND SCHNUPFEN / what a lovely day

SLIDER

ZWIEBEL GEGEN HUSTEN UND SCHNUPFEN

Ja - Kleckernasen - wer kennt das nicht. Das Wetter spielt verrückt und schon laufen die Nasen. Bei uns ist es so... Nase putzen bei Luis funktioniert noch nicht so wirklich, aber die Nase ist zu oder es läuft, und oder, die kleinen Mäuse können nicht schlafen. Man geht in die Apotheke oder zum Kinderarzt und bekommt Nasentropfen. OK. Nasentropfen immer eine Herausforderung. Luis meldet schon von alleine; meine Nase ist zu ich brauch Nasentropfen. Aber wie gebe ich meinem Kind Nasentropfen ohne da es anfängt auszuzucken. Wir machen uns jedesmal ein Spiel daraus. Luis du darfst dir selber die Nasentropfen in die Nase geben, aber im Endeffekt drück ich ihm die nasenöffnende Flüssigkeit in die Nase. Gibt es eine Alternative. Ja - die gibt es.

EINE ALTERNATIVE ZU NASENTROPFEN:

Die Zwiebel, wer kennt sich nicht, ob als Zwiebellauch, oder als große weiß Knolle, rot auch lecker aber nicht so scharf oder als Schalotte für mich die leckerste Zwiebel, wenn es ums Essen geht. Zwiebeln gehören für mich zum Essen einfach dazu, schön angebraten, lecker.

DIE ZWIEBEL ALS HEILMITTEL:

Aber ich habe die Zwiebel in meinem Alltag mit Kindern neu entdeckt. Die Zwiebel gegen Husten und Schnupfen. Und zwar als Heilmittel aus der Natur. Warum? Ich hatte keine Lust mehr den Kindern irgendwelche Nasentropfen vor dem Schlafengehen in die Nase zu drücken und hab nach einer Alternative gesucht. Von der Zwiebel hatte ich schon gehört. Meine Freundin hat es probiert und war begeistert. Aber probiert hatte ich es noch nicht. Und ich kann es euch nur empfehlen. Schneidet eine Zwiebel auf und gebt sie in eine Schale über Nacht zu den kleinen Kleckernasen. Es riecht zwar am nächsten Morgen wie in einer Kebab-Bude, aber das nehme ich gerne in Kauf. Es ist besser als alle Nasentropfen, die ich je aus der Apotheke erworben habe und dann noch natürlich. Wenn es gar nicht mehr geht und ein Arztbesuch bevor steht, gebe ich auch Nasentropfen. Aber vielleicht alternativ erst mal die Zwiebel ausprobieren.

ZWIEBELSAFT SELBER HERSTELLEN

Ihr könnt euch auch einen Zwiebelsaft selber herstellen, der super ist gegen Husten. Man braucht nur zwei Dinge Zwiebeln und Honig.

ZUTATEN: 

2 Zwiebeln // 3 EL Honig

UND LOS GEHT'S:

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebelstücke und den Honig abwechselnd in einem Glas schichten. Gut verschließen und das Ganze über Nacht ziehen lassen. Den Zwiebelsaft durch ein feines Sieb (Kaffeefilter funktioniert auch) sieben. Und tata fertig ist euer selbstgemachter Zwiebelsaft. Den Saft am besten im Kühlschrank lagern.

Keine Kommentare

Kommentar posten

© what a lovely day • Theme by Maira G.