DAS WELLDORADO IN WELS - SPASS FÜR DIE GANZE FAAMILIE / what a lovely day

SLIDER

DAS WELLDORADO IN WELS - SPASS FÜR DIE GANZE FAAMILIE


Leben mit Kindern // Hallenbad //Oberöserreich // Welldorado // Wels // Kinder //whatalovelyday
FAMILIENLEBEN // WAS MACHEN WIR HEUTE // WELLDORADO  Es ist Herbst, der schöne Sommer ist vorbei. Jetzt muss man sich auch mal Gedanken über Indoor-Aktivitäten machen. Da meine Kids voll die Wasserratten sind, haben wir uns mal dazu entschieden ein Hallenbad zu besuchen. Bei uns in Altmünster oder Gmunden gibt es ja leider kein Schwimmbad, außer die Seebäder. Auf Therme hatte ich keine Lust, einfach ein normales Schwimmbad mit Entertainment-Faktor für die Kinder. Gelandet sind wir in Wels und es war super.

DAS WELLDORADO IN WELS - BADESPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Wir haben das Hallenbad betreten und die Kids waren voll heiß. Eine große gelbe geschlängelte Wasser-Rutsche mit 40 Meter Länge. Super. Spaß garantiert. Mehr haben wir erst einmal nicht wahrgenommen, wir sind nämlich direkt zum Kinderplantschbecken. Das Becken hat 30 Grad Wassertemperatur, für die Kleinen perfekt. Und es gibt auch hier eine Wasserrutsche für die Kleinen. Beide Kinder hatten strahlende Augen. Ich liebe es sie glücklich zu sehen. Papa hat sich mit den Kids beschäftigt und ich hab mich mal umgeschaut. 

Im großen Erlebnisbecken (Edelstahl-Nichtschwimmer) welches mit 29 Grad temperiert ist gibt unterwasser Massageliegen mit Wasserstrudel, Brausepilze und die tolle Wasser-Rutsche. Überall stehen gelbe Liegen, auf denen man es sich gemütlich machen und relaxen kann. Ich weiß nicht ob es am Wetter lag, aber es war nicht überfüllt und es gab viele freie Liegen.

Im hinteren Bereich - räumlich abgetrennt von dem Erlebnisbecken - befindet sich das Sportbecken. Ich fand es sehr ansprechend. Sauber, modern, hell und die blau roten Speedofahnen machten das ganze perfekt. Wer Bahnenschwimmen liebt, es gibt 6 Bahnen mit 25 Metern und einer Wassertemperatur von 27 Grad in ruhiger Atmosphäre.

Was mir auch gefallen hat war das Lehrschwimmbecken, mit angenehmen 29 Grad. Auf den ersten Blick sah es für mich aus wie ein Infinity Pool. War es aber nicht. Ein Becken ohne Fliesen interessantes Material. Wenn die Kinder ins Wasser gehen haben sie Grip durch die weiße, genoppte Materialoberfläche. Also Schwimmflügel an und rein in die Schwerelosigkeit. Mia ist direkt mit einem Bauchplatscher reingehüpft. Und wie es gerade so bei uns ist, Luis muss das machen was Mia macht, Bauchplatscher Nummer zwei, mit Wasser schlucken.

SCHWIMMKURSE
Es gibt hier auch eine Swim-Academy, die für jede Altersgruppe ein entsprechendes Angebot bietet. Die Kurse sind sehr gut besucht. Also früh genug anmelden.

Leben mit Kindern // Hallenbad //Oberöserreich // Welldorado // Wels // Kinder //whatalovelyday

WOHLFÜHLZEIT FÜR MAMA

Wer Wellness und Entspannung sucht kommt auch hier auf seine Kosten. Es gibt nicht nur eine Sauna. Es gibt noch ein Dampfbad, eine Kneippanlage, Infrarotkabinen und moderne Solarien. Saunen ist was für mich, finde ich klasse und Dampfbäder auch. Kostet extra, aber nicht die Welt. Der Saunabereich ist nicht so stylisch wie in einem 5 Sterne Hotel oder einem Sparesort. Aber wenn wir mal ehrlich sind schaut das Innere einer Sauna nicht immer und überall gleich aus. Ob mit oder ohne bunten Lichtern. Hauptsache die Temperatur stimmt. Und sauber war es auch. Ich habe diese kleine Auszeit in der Sauna für mich sehr genossen. Bio-Sauna mit Licht, Musik und Duft. Und die klassische finnische Sauna. Heiß und trocken. Entspannt habe ich dann im Hallenbad auf einer Liege bei meiner Familie. Schön in ihre kleinen glücklichen Gesichter zu schauen. 

WAS KOSTET DER FAMILIENSPASS
Was ist noch wichtig ist - was kostet der Badespaß im WELLDORADO? Wir waren 3 Stunden im Bad. Also 2 Erwachsene und 2 Kinder. Kinder unter 6 Jahren zahlen gar nichts. Super. Mit der OÖ-Familienkarte gibt es auch noch Ermäßigung. Die Sauna inklusive Eintritt für das Hallenbad hat für 3 Stunden 8,80 Euro gekostet. Also summa summarum haben wir als Familie für den Badespaß und die Wohlfühlzeit für Mama 14,20 Euro bezahlt.

MEIN FAZIT
Das WELLDORADE in Wels ist vielleicht nicht das modernste und exlusivste Bad in Österreich. Es ist ein Hallenbad und nicht eine Therme. Das sollte man nicht vergessen. Das Personal war sehr freundlich. Es bietet einen super Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist sauber und günstig. Der Spaßfaktor für die Kinder ist garantiert.

Viel Badespaß und Auszeit für kleines Geld. Welldorado wir werden uns bald wieder sehen - Steffi
Leben mit Kindern // Hallenbad //Oberöserreich // Welldorado // Wels // Kinder //whatalovelyday
Leben mit Kindern // Hallenbad //Oberöserreich // Welldorado // Wels // Kinder //whatalovelydayLeben mit Kindern // Hallenbad //Oberöserreich // Welldorado // Wels // Kinder //whatalovelyday


PIN IT ON PINTEREST

Leben mit Kindern // Hallenbad //Oberöserreich // Welldorado // Wels // Kinder //whatalovelyday

Keine Kommentare

Kommentar posten

© what a lovely day • Theme by Maira G.