WIRSING-BOHNEN-SUPPE / what a lovely day

SLIDER

WIRSING-BOHNEN-SUPPE


saisonal // healthy // vegetarisch // Winter // 

Kohl - oh ja ich liebe Kohl. Im Winter ein wunderbares Gemüse. Ich hatte bei diesem grausligen Wetter mit Regen und stürmischem Wind Lust auf eine leckere Suppe. Mit viel Gemüse und wärmen sollte sie mich. Und sie hat mich lange gewärmt. Lecker, saisonal und gesund - mit dem ganzen Gemüse. Wirsing-Bohnen-Suppe. Es hat uns allen geschmeckt. Dafür das ich mal wieder außer der Reihe gekocht habe. Punkt für Mama.

DAS REZEPT

ZUTATEN

4 mittlere Karotten // 250 g creme Champions // 1 Schalotte // 1/4 Wirsing // 2 Knoblauchzehen // 1 Dose weiße Bohnen // 100 ml Weißwein // 600 ml Gemüsebrühe // 2 EL Olivenöl // 2 EL Rotweinessig // 1 EL Rosmarin, Schnittlauch, Estragon // Salz und Pfeffer // Parmesan und Baguette zum servieren

UND LOS GEHT'S

1. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen. Die Schalotte in kleine Würfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Bei mittlerer Temperatur die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer glasig anbraten.
2. Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden, Champions putzen und halbieren (bei größeren vierteln). Den Knoblauch hacken und alles zu den Zwiebeln geben. gelegentlich umrühren. Für 10 Minuten.
3. Das ganze mit dem Weißwein ablöschen und für 5 Minuten köcheln lassen.
4. Rosmarin fein hacken. Die abgegossenen Bohnen, den Rosmarin mit der Brühe in den Topf geben und aufkochen.
5. Rotweinessig und die restlichen gehackten Kräuter dazugeben (Schnittlauch und Estragon)
5. den Kohl in Streifen schneiden ohne Strunk. Und für 5 Minuten in der Suppe ziehen lassen.
6. Mit Parmesanraspeln und Baguette servieren

Das ist ein saisonales veggie Gericht. Wer es lieber vegan mag - es gibt natürlich veganen Wein den man verwenden kann. Ich würze gerne immer noch mit Chili nach.

Viel Spaß beim nachkochen. Steffi.





Keine Kommentare

Kommentar posten

© what a lovely day • Theme by Maira G.