WURSTNUDELN A LA MAMA / what a lovely day

SLIDER

WURSTNUDELN A LA MAMA



für kids // yammy // Flexitarier //every day // 

Was mache ich mit der Extrawurst die noch im Kühlschrank liegt. Einen klassischen Wurstsalat... Neee... Wir machen Wurstnudeln zum Mittagessen. Bei uns bleibt selten etwas übrig, wenn ich dieses Essen mache, das meine Mama schon für mich und meine zwei Brüder gekocht hat.

DAS REZEPT


ZUTATEN

250 g Fussili // 1/2 Stange Extrawurst // 1 Dose geschälte Tomaten // 1 große rote Paprika // 1 Schalotte // Öl // 150 ml Gemüsebrühe // Pfeffer und Salz // Italienische Kräuter (Frische schmecken immer am Besten: Basilikum, Oregano, Bohnenkraut, Majoran, Rosmarin, Thymian, Salbei)

UND LOS GEHT´S

Wasser für die Nudeln aufsetzen. Die Extrawurst in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Dann die Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Die Paprika waschen und in kleine Streifen schneiden. So das sie ohne Probleme in einen Kindermund passen. Die Nudeln in das kochende Wasser geben und nach Verpackungsanleitung kochen. Die Schalotte und die Paprika zu der Wurst geben. Kurz anbraten. Dann kommen die Tomaten und die Gemüsebrühe dazu. Die Tomaten mit einer Gabel zerkleinern. Alles bei mittlerer Temperatur kochen lassen. Kräuter nicht vergessen, abschmecken und Fertig!

Viel Spaß beim nachkochen. Steffi.

Keine Kommentare

Kommentar posten

© what a lovely day • Theme by Maira G.