SUNDAY BREAKFAST BRUNCH / what a lovely day

SLIDER

SUNDAY BREAKFAST BRUNCH

Die liebe Gundi Gröller bietet jeden ersten Sonntag im Monat ab 10 Uhr den Sunday Breakfast Brunch im Alpenhotel  in Altmünster an. Heute haben wir uns mal verwöhnen lassen.

Wir sind herzlich begrüßt und an unseren Tisch geführt worden. Die Tische waren liebevoll eingedeckt. Und für Luis stand auch schon ein Hochstuhl bereit. Der Cafè stand schon auf dem Tisch und es duftete nach Essen. Zur Begrüßung und zur Einstimmung gab es ein Glas Prosecco. Kinder sind willkommen, das ist für mich sehr wichtig. Ob groß oder klein immer wieder schaute man in ein lachendes Kindergesicht.

Wir haben erstmal angestoßen und Alles auf uns wirken lassen. Dann habe ich mit Mia das Buffet gestürmt. Spannend. Die Augen der Mimi-Maus. Soviel Auswahl ist sie von zuhause nicht gewohnt. Wir haben uns alles genau angeschaut und alle Deckel und Töpfe aufgemacht. Und heute haben die Kinder komplett auf Brot verzichtet. Es musste von Allem etwas gekostet werden.

Was erwartet man sich von einem Brunch: Frühstück und Mittagessen in einem, kalte und warme Speisen, süßes und herzhaftes. Das Angebot war riesig und ich muss gestehen ich hätte am liebsten alles gekostet. Zur Freude der Männer: Es gibt frisch zubereitete Steaks. Neben einem großen Angebote an Speisen hat man auch bei den Getränken die Qual der Wahl, Fruchtsäfte, Joghurtdrinks, verschiedene Teesorten oder doch lieber eine Tasse Cafè.

Einen Pianisten gab es auch. Musik ist wunderbar, und schafft Atmosphäre. Der Pianist, Ernst Wolfsgruber aus Altmünster, ein Musiker aus Leidenschaft, Lehrer und Komponist mit einem großen Repertoire, sorgt für etwas Besonderes. Und für einen Plausch ist er auch zu haben. Es gab von La vie en rose über Hello Dolly zu Mekki Messer tolle Stücke für die ganz besondere Atmosphäre. Und er ist auch ein Wunscherfüller.

Was Mami super toll und entlastend fand, es gab eine Kinder-Spiel-Betreuungs-Ecke. Mit Stiften, Büchern und Spielen. Unsere Mia und Luis sind voll abgefahren auf Franzi und Fini. Obwohl Luis am Ende schon ziemlich erledigt war, wollte er sich nicht von den beiden Mädels trennen.

DIE WICHTIGEN INFOS ZUM SCHLUSS:
Ihr müsst euch unbedingt einen Tisch reservieren: Einfach anrufen unter: 07612 - 87377.
Wenn ein Kinderhochstuhl benötigt wird - einfach sagen. Der Preis für die Ausgewachsenen beträgt 19 Euro pro Person, der Pubertierende zahlt die Hälfte und die Kleinen unter sechs Jahren zahlen nichts.

MEIN FAZIT: Lasst euch einmal im Monat im Alpenhotel verwöhnen. Lift fahren inklusive. Danke liebe Gundi für das tolle Essen, den super Service und das familiäre Ambiente und natürlich, dass die Kids kein Störfaktor sind. Wir freuen uns schon auf den nächsten Monat.

Kommentare

  1. Was für ein schöner Bericht - Besten Dank! glg gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi, wir haben es alle voll genossen. Danke dir!

      Löschen

© what a lovely day • Theme by Maira G.